Das Generalkonsulat Lyon

Wichtiger Hinweis

Achtung: Ab sofort Terminvergabe für Pässe/Personalausweise online.

Hier weiterlesen

Lyon

Herzlich Willkommen beim Deutschen Generalkonsulat in Lyon

Wir freuen uns, Sie auf unserer Website begrüßen zu dürfen und hoffen, dass die hier aufgeführten Informationen und Hinweise Ihnen hilfreich sind. Anregungen und Kritik sind uns immer willkommen.

Viel Freude beim virtuellen Spaziergang durch unsere Seiten.

Generalkonsul Klaus Ranner übergibt einen Scheck an den Präsidenten der Maison d'Izieu

Maison d'Izieu

Am 24. Mai 2016 wurde in den Räumen des Generalkonsulats ein Scheck über EUR 63.314,00 von Generalkonsul Klaus Ranner an den Präsidenten des Fördervereins der Gedenkstätte "Maison d'Izieu" übergeben.

Titelbild von "Tatsachen über Deutschland"

Neue „Tatsachen über Deutschland“ – in 19 Sprachen

Alles, was man über das Deutschland von heute wissen muss, steht in „Tatsachen über Deutschland“. Wie das politische System funktioniert. Welche Leitlinien die Außenpolitik prägen. Was die Wirtschaft auszeichnet. Was neu ist in Kunst und Kultur. Zu diesen und vielen weiteren Themen bietet der neue Internetauftritt tatsachen-ueber-deutschland.de Texte, Hintergrund, Bilder, Charts, Filme und viele weitere Module – in 19 Sprachen. Zudem stehen die kompletten „Tatsachen“ als E-Paper zum Herunterladen bereit. Tatsachen über Deutschland gibt es jetzt auch als Download in 9 Sprachen für junge Erwachsene.

Preisverleihung des 25. Deutschwettbewerbes des Lions Clubs Lyon Bellecour

Am 18. Mai nahm Generalkonsul Klaus Ranner an der Preisverleihung des 25. Deutschwettbewerbes des Lions Club Lyon Bellecour im Rathaus des zweiten Arrondissements teil.

Quartier der Mannschaft in Evian

Ein Team aus dem Generalkonsulat Lyon, der deutschen Vertretung in Genf und dem Auswärtigen Amt hat unter Leitung von Generalkonsul Klaus Ranner am 12.05.16 das aus zwei Hotels bestehende Évian Resort und die Stadtverwaltung in Évian-les-Bains besucht. In diesem Resort wird die deutsche Fußball-Nationalmannschaft während der bevorstehenden Europameisterschaft absteigen

Besuch der Zwergenschule Petit Monde

Besuch der Zwergenschule Petit Monde

Am 3. Mai besuchte Frau Heidorn den privaten Kindergarten Le Petit Monde in Lyon.

Empfang Bachfest Lyon-Leipzig

Bach für uns

Unter diesem Motto empfing Madame Myriam Picot, für kulturelle Angelegenheiten zuständige Vizepräsidentin der Metropole Lyon, zusammen mit Frau Dorothee Heidorn am 26. April den Chor des Bach-Archivs Leipzig und seine Lyoner Partner.

Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth in Lyon und Umgebung

Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages in Lyon und Umgebung

Mme Claudia Roth, vice-présidente du Bundestag,  est venue à Lyon du 5 au 7 avril dernier. La raison de son voyage était la cérémonie organisée en l’honneur du 72e anniversaire de la rafle de la Maison d’Izieu.

Empfang der Jeunes Ambassadeurs im Rathaus

Le 4 avril 2016 a eu lieu la soirée de gala et de remises des trophées des jeunes Ambassadeurs dans les salons de l’Hôtel de Ville de Lyon, en présence de Mme Heidorn, consule générale adjointe.

"Quai du Polar" in Lyon

Die 12. Ausgabe des Festivals „Quai du Polar“ wurde am 1. April von Gérard Collomb, dem Bürgermeister von Lyon, in Anwesenheit vieler internationaler Gäste aus der Welt des Krimis eröffnet.

Verleihung der deutsch-französischen Universitätspreise

Verleihung der deutsch-französischen Universitätspreise 2016

Die Association Lyonnaise France – Allemagne (ALFA) hat am 23. März 2016 zum 15. Mal mit Unterstützung des Generalkonsulats den « Prix Universitaire » verliehen. Die Feier fand in einem der Repräsentationssalons des Rathauses der Stadt Lyon statt.

Parlamentarische Staatssekretärin Widmann-Mauz bei der Internationale Krebsforschungsagentur

Die Parlamentarische Staatssekretärin Annette Widmann-Mauz aus dem Bundesministerium für Gesundheit nutzte ihre Teilnahme an der internationalen Konferenz über Sicherheit in der Medizin in Lyon am 22. und 23. März 2016 zu einem Besuch bei der Internationalen Krebsforschungsagentur IARC (International Agency for Research on Cancer), die im Rahmen der Weltgesundheitsorganisation arbeitet, und einem Gespräch mit deren Direktor Christopher Wild. Sie wurde dabei von einer Delegation aus ihrem Ministerium und Generalkonsul Klaus Ranner begleitet. In dem mehr als einstündigen Gespräch ging es hauptsächlich um den Informationsfluss zwischen der IARC und ihren Teilnehmerstaaten im Vorfeld von von der IARC herausgegebenen Handbüchern und Monographien. Beide Seiten bezeichneten übereinstimmend das Gespräch als für die künftige Zusammenarbeit ausgesprochen nützlich.

Internationaler Arbeitsmarkt

Im Rahmen einer Berufsbörse (Carrières internationales) in Lyon traten auch die ZAV - Zentrale Auslands- und Fachvermittlung und der französische Verband der Deutsch-Französischen Gesellschaften mit je einem Stand auf. Generalkonsul Klaus Ranner konnte sich vor Ort davon überzeugen, dass an beiden Ständen die Nachfrage nach beruflichen Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten sehr hoch war.

Podiumsdiskussion an der Universität Lyon 2

Table Ronde in der Universität Lyon II

Am 15.03. war Generalkonsul Klaus Ranner zusammen mit der marokkanischen Generalkonsulin, sowie einem senegalesischen und einem französischen Diplomaten zu Gast bei Studenten der „Internationalen Politik und Wirtschaft“ an der Universität Lyon II. Die Studenten stellten ihren eigenen Studiengang vor und hatten eine Menge Fragen an die Panelisten vorbereitet. Es entwickelte sich eine lebhafte Diskussion.

Besuch des Insituts Marc Perrot

Besuch des Instituts Marc Perrot Montée des Carmes

Das deutsche Generalkonsulat war am 12.Februar 2016 zu einer Präsentation der verschiedenen internationalen Sprachklassen des Instituts Marc Perrot Montée des Carmes eingeladen und Generalkonsul Klaus Ranner folgte dieser Einladung.

50 Jahre Städtepartnerschaft Annecy-Bayreuth

Annecy und Bayreuth feiern 50 Jahre Städtepartnerschaft

Am 5. März 2016 begingen die beiden Städte Annecy und Bayreuth den 50. Jahrestag ihrer Städtepartnerschaft. Diese war in der Folge der Behandlung eines deutschen Kriegsgefangenen durch einen französischen Arzt und die sich daraus entwickelnde Freundschaft entstanden.

Generalkonsul Klaus Ranner in der CSI

Diskussionsrunde in der Cité Scolaire International de Lyon (CSI)

Des 25-jährigen Jubiläum des deutsch-polnischen Nachbarschaftsvertrags wurde am 12. Februar 2016 durch eine Diskussionsrunde mit Schüler der deutschen, der polnischen und der französischen Sektion der internationalen Schule CSI gedacht. Dazu war Generalkonsul Klaus  Ranner als Vertreter Deutschlands eingeladen.

Generalkonsul Klaus Ranner besucht die Berufsschule Japy

Besuch der Berufsschule JAPY

Eingeladen von der Lehrerin Delphine Baya besuchte Generalkonsul Klaus Ranner das Lycée des Métiers Japy, eine Art Berufsschule im Zentrum von Lyon. Im Gegensatz zu Deutschland findet der Unterricht an den Berufsschulen in Frankreich nicht begleitend zu einem bestimmten Beruf statt, sondern wie einige der Schüler berichteten, müssen sie sich selbst neben dem Unterricht um Praktikumsplätze kümmern.

Kurzfilmfestival in Clermont-Ferrand

Kurzfilmfestival in Clermont-Ferrand

Vom 7. bis 9. Februar besuchte Frau Heidorn vom GK Lyon das größte Kurzfilm-Festival Europas in Clermont-Ferrand, Zentrum der Auvergne. Haupt-Veranstaltungsort dieses Treffens von Filmleuten aus aller Welt ist die Maison de la Culture, daneben beteiligen sich Kinos in der gesamten Stadt.

Mondial des Métiers

Berufsmesse "Mondial des Métiers"

Welcher Beruf ist der Richtige für mich? Diese Frage stellen sich wohl viele der jungen Besucher, der Berufsmesse „Le Mondial des Métiers“. Sie ist eine der bedeutendsten derartigen Messen in Frankreich und fand vom 4. bis 7. Februar auf dem Messegelände EUREXPO in der Nähe von Lyon statt.

Generalkonsulat Lyon

App „Auswärtiges Amt – Auslandsvertretungen weltweit“ für alle gängigen mobilen Geräte

App Auswärtiges AMt

Eine interaktive und informative App der Vertretungen des Auswärtigen Amtes.

Kontakt - Generalkonsulat Lyon

Schicken Sie uns eine E-Mail (dpa/pa)

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen? Schreiben Sie uns!

Pass- und Personalausweisbeantragung beim Generalkonsulat Lyon

Achtung

Antragstellung nur nach Terminvereinbarung!

Goethe-Institut Lyon

Das Goethe-Institut ist das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland.  Es verfügt über 134 Institutionen in 82 Ländern und 13 in Deutschland.

Konsularfinder

Finden Sie Ihre deutsche Auslandsvertretung oder Ihren Honorarkonsul in Frankreich! © AA

Sie wissen nicht, welche deutsche Auslandsvertretung für Sie zuständig ist oder welcher Honorarkonsul Ihnen weiterhelfen kann? Bitte konsultieren Sie unseren Konsularfinder.

Liste der im Amtsbezirk lebenden Deutschen (Krisenvorsorge)

Meldeformular

Alle Deutschen, die – auch nur vorübergehend - im Amtsbezirk des Generalkonsulats leben, können ab sofort auf eine Deutschenliste aufgenommen werden, die gemäß § 6 Abs. 3 des deutschen Konsulargesetzes vorrangig als Krisenvorsorgeliste angelegt ist.