Deutsche Botschaft Paris

Botschafter Meyer-Landrut besucht Bosch-Werk in Rodez © Bosch France

Botschafter Meyer-Landrut besucht Bosch-Werk in Rodez

Bei einem Besuch in Rodez am 22. September informierte sich Botschafter Meyer-Landrut über die Aktivitäten der Firma Bosch in der Region Midi-Pyrénées und in ganz Frankreich.

(v.l.n.r.) Sylvie Le Grand Ticchi, Prof. Dr. Thomas Maissen und Prof. em. Dr. Dr. h.c. Friedrich Wilhelm Graf © Deutsche Botschaft Paris/F.Brunet

Gesprächsrunde „Schule, Religion, Gesellschaft. Die deutschen und französischen Erfahrungen seit dem XIX. Jahrhundert"

Am 20. September 2016 lud Botschafter Dr. Nikolaus Meyer-Landrut zu einer Gesprächsrunde mit dem Thema „Schule, Religion, Gesellschaft. Die deutschen und französischen Erfahrungen seit dem XIX. Jahrhundert ̋ in den Palais Beauharnais ein. 

Botschafter Meyer-Landrut besucht das Deutsch-Französische Gymnasium in Buc © Deutsche Botschaft Paris

Besuch des Deutsch-Französischen Gymnasiums in Buc

Botschafter Meyer-Landrut besuchte am 16. 09. 2016 das Deutsch-Französische Gymnasium in Buc bei  Versailles. Er wurde begleitet durch den  Rektor von Versailles, Daniel Filâtre, den Bürgermeister von Buc, Jean-Marc Rudulier, sowie Vertretern der Departementsverwaltung.

Empfang in der Residenz anlässlich der Veröffentlichung der Monographie „Le style Empire“ © Deutsche Botschaft Paris/F.Brunet

Empfang anlässlich der Veröffentlichung der Monographie „Le style Empire“ über das Interieur und die Geschichte des Palais Beauharnais

Am 12. September 2016 lud Botschafter Dr. Nikolaus Meyer-Landrut anlässlich der Veröffentlichung des Buches „Le style Empire“ über Interieur und Geschichte des Palais Beauharnais im Verlag Flammarion in den Palais Beauharnais, seine Residenz. Er würdigte damit die Frucht einer 15-jährigen, intensiven kunsthistorischen Recherche, die der Öffentlichkeit heute in Form eines aufwendig gestalteten Bildbands zugänglich ist.

Botschafter Nikolaus Meyer-Landrut nahm am 18. Juli an der Eröffnung des Europäischen Jugendparlamentes in Rennes teil © Deutsche Botschaft Paris

Botschafter Nikolaus Meyer-Landrut bei der Eröffnung des Europäischen Jugendparlaments in Rennes

Botschafter Nikolaus Meyer-Landrut nahm am 18. Juli an der Eröffnung des Europäischen Jugendparlamentes in Rennes teil und begrüßte 320 Jugendliche aus 35 Ländern.

Botschafter Meyer-Landrut gratuliert Georges Loinger © Deutsche Botschaft Paris/F.Brunet

Übergabe des Verdienstkreuzes Erster Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Georges Loinger

In einer sehr feierlichen und emotionsgeladenen Atmosphäre übergab Botschafter Dr. Nikolaus Meyer-Landrut am 12.07.2016 im Hôtel de Beauharnais dem jüdischen Résistance-Kämpfer Georges Loinger, heute 105 Jahre alt, im Namen des Bundespräsidenten Joachim Gauck die Insignien des Verdienstkreuzes 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. 

Deutsch-französisches Seminar im Kloster Les Vaux-de-Cernay © Institut Jacques Delors

Deutsch-französisches Seminar im Kloster Les Vaux-de-Cernay

Botschafter Nikolaus Meyer-Landrut nahm am 8. Juli auf Einladung von Europastaatssekretär Harlem Désir an einem deutsch-französischen Seminar im Kloster Les Vaux-de-Cernay teil.

Botschafter Nikolaus Meyer-Landrut mit dem Aufsichtsratsvorsitzenden der Commerzbank, Klaus-Peter Müller © Deutsche Botschaft Paris/F.Brunet

Empfang anlässlich des 40-jährigen Jubiläums der Commerzbank in Paris

Am 6. Juli lud Botschafter Dr. Nikolaus Meyer-Landrut gemeinsam mit dem Vorstand der Commerzbank anlässlich des vierzigjährigen Bestehens der Commerzbank Frankreich zu einem Empfang in seine Residenz ein. Unter den zahlreichen Gästen befanden sich neben dem gesamten Vorstand der Commerzbank AG auch zahlreiche französische und deutsche Vertreter aus Wirtschaft und Finanzwelt, sowie Kunden und Mitarbeiter, um den Jahrestag der 1976 eröffneten Niederlassung der Großbank in Paris zu feiern.

Rede zur terroristischen Bedrohung in Deutschland © Deutsche Botschaft Paris

Rede zur terroristischen Bedrohung in Deutschland

Am 29. Juni hielt Botschafter Meyer-Landrut vor hochrangigen Beamten des französischen Innenministeriums eine Rede zum Thema: „Die terroristische Bedrohung in Deutschland“. Diese Veranstaltung wurde organisiert vom  Fortbildungszentrum des Innenministeriums, dem „Centre des Hautes Études du Ministère de l’Intérieur“.

Alumni-Treffen im Palais Beauharnais © Deutsche Botschaft/F.Brunet

Informations- veranstaltung zum Thema "Die Bundeswehr im Zeichen neuer Herausforderungen - Neuausrichtung und Multinationale Kooperation"

Zu einer abendlichen Informationsveranstaltung zum Thema "Die Bundeswehr im Zeichen neuer Herausforderungen - Neuausrichtung und Multinationale Kooperation" begrüßte Botschafter Meyer-Landrut am 27. Juni 2016 in seiner Residenz Palais Beauharnais circa fünfzig deutsche und französische Stabsoffiziere.

(v.l.n.r.) Der ehemalige Deutschlandkorrespondent der Zeitung „Le Monde“ Henri de Bresson, Botschafter Nikolaus Meyer-Landrut, der französische Diplomat Maxime Lefebvre und Béatrice Angrand, Generalsekretärin des DFJW und Moderatorin des Abends © École nationale d'administration

Zweites Deutsch-Französisches Forum „Berlin sur Seine – Paris an der Spree“ zum Thema Flüchtlingskrise

Am 23. Juni 2016 nahm Botschafter Nikolaus Meyer-Landrut an einer Podiumsdiskussion zur Flüchtlingskrise im Rahmen des zweiten Deutsch-Französischen Forums „Berlin sur Seine – Paris an der Spree“ teil.

Botschaft Paris

© CIDAL

DER BOTSCHAFTER

Nikolaus Meyer-Landrut, Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Frankreich © Deutsche Botschaft Paris/F. Brunet

Herr Nikolaus Meyer-Landrut ist Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Frankreich.

Lebenslauf, Interviews und Presseartikel

Sponsoringaufruf zum Tag der Deutschen Einheit 2016

Machen Sie mit beim Tag der Deutschen Einheit 2016! © Deutsche Botschaft/F. Brunet

In diesem Jahr wird die Deutsche Botschaft Paris am 4. Oktober 2016 den traditionellen Empfang zum Tag der Deutschen Einheit ausrichten. Wir hoffen auf Ihre Unterstützung und stehen bei Fragen zu Details der Unterstützung gemäß den Sponsoring-Richtlinien des Bundes  zur Verfügung.

Adresse & Öffnungszeiten der Botschaft, der Rechts- und Konsularabteilung und des Deutschlandzentrums (CIDAL)

Lageplan (© www.OpenStreetMaps.org)